7 (f)ragen an … Florian Gürster

Es gibt immer einen WegFlorian Gürsters Karriere im Cateringbreich begann mit seiner Lehre im Hotel Rafael in München, dem heutigen Mandarin Oriental. Danach hat er sich durch die Welt gekocht. Unter anderem standen London, New York, Rio auf dem Programm. Nach seiner Rückkehr nach München, hat er gemeinsam mit dem Starkoch Frank Heppner, Promotions für diverse gehobene Restaurants u.a. für…

0 Kommentare

5 (f)ragen an … Thomas Kofler

Professioneller Rennradsport in Corona-ZeitenMit der Corona-Krise legte auch die Sportwelt eine abrupte Vollbremsung hin. Durch die zahlreichen Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie war innerhalb kürzester Zeit an keine Sportausübung mehr zu denken. Schon gar nicht an professionelle Sportbewerbe, an denen Athleten aus allen Herren Ländern teilnehmen. Von möglichen Fanansammlungen ganz abgesehen. Eine äußerst schwierige Situation für die gesamte Welt des…

0 Kommentare

5 (f)ragen an … Arno Sousa

Kultur ist ein wichtiger Motor unserer Gesellschaft zur Erreichung von Gemeinschaftlichkeit und Zusammenhalt. Gerade in Corona-Zeiten ist es daher wichtig, einen öffentlichen Kulturbetrieb wieder zu ermöglichen. Deshalb fand vergangenen Freitag auf dem Roncalliplatz in Köln eine Demonstration unter dem Motto "Veranstaltungen sind möglich!" statt. Hierbei demonstrierten Vertreter der Veranstaltungsbranche für eine sichere Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs. Wir sprachen exklusiv mit Arno…

0 Kommentare